Für "Stop 10 seconds" Kampagne mit Unicef in Kopenhagen

Meine erste offizielle Aktion als Unicef Pate begann mit einem Aufruf von Mats Hummels per Videobotschaft bei #Stop10Seconds mitzumachen. Ich war sofort dabei und mir sicher, noch viele andere von der Aktion überzeugen zu können – Dirk Nowitzki, Boris Becker, Joko Winterscheidt, Eva Padberg, Franziska Knuppe, Felix Neureuther und viele mehr.

Unicef Pakete 1

Doch um Kindern in Krisengebieten helfen zu können, sind unglaublich viel Know-how und eine professionelle Logistik notwendig. Davon wollte ich mich persönlich überzeugen, und ich war echt beeindruckt. Mir war klar, dass es groß sein würde. Aber im Logistikzentrum in Kopenhagen habe ich einen Eindruck davon bekommen, was wirklich groß bedeutet und was konkret hinter der Unicef-Hilfe steckt. Ich bin der Meinung: Kein Kind auf der Welt sollte heute noch hungern müssen.

Unicef Pakete 2

Jeden Tag stirbt weltweit alle zehn Sekunden ein Kind unter 5 Jahren an den Folgen von Hunger – die Social-Media-Kampagne #Stop10Seconds will dazu beitragen, diesen Umstand zu beenden. Auf ihren Social Media-Kanälen rufen Prominente andere Personen des öffentlichen Lebens sowie private Unterstützer zu Spenden auf und dazu, sich mit einer „Stopp-Geste“ zu beteiligen. Mit den gesammelten Spendengeldern sollen mindestens 10.000 mangelernährte Kleinkinder im Südsudan mit Erdnusspaste und therapeutischer Spezialnahrung versorgt und vor dem Hungertod gerettet werden.

"RTL - Wir helfen Kindern" Aktion gemeinsam mit Unicef

"RTL - Wir helfen Kindern" Aktion gemeinsam mit Unicef

Für die RTL Aktion „Wir helfen Kindern“, die schon seit 1996 besteht, bin ich...

Unicef Pate - eine Herzensangelegenheit

Unicef Pate - eine Herzensangelegen­heit

Seit 2016 engagiere ich mich für Unicef und seit Anfang 2018 als Pate...

Social media

Aktuelles findest Du auf Instagram

Mehr über meine Aktionen mit Unicef und alle weiteren Aktivitäten findest du auf Instagram.